Die Wärmepumpe – eine besonders umweltfreundliche Art zu heizen

Wärmepumpen werden auch in Karlsruhe, Bruchsal, Ettlingen und den vielen anderen Städten in dieser Region immer beliebter. Ihr größter Vorteil liegt in der Unabhängigkeit von den Gas- und Ölpreisen, denn eine Wärmepumpe benötigt keinerlei Brennstoff. Stattdessen nutzt sie die ohnehin vorhandene Wärme aus der Luft, dem Erdreich oder dem Grundwasser. Dadurch ist eine Wärmepumpe gleichzeitig eine besonders umweltfreundliche Lösung und mit einer Solaranlage vergleichbar. Beide Techniken sorgen für einen schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen, eine Solaranlage liefert jedoch nur Energie, wenn die Sonne scheint. Die Wärmepumpe macht Ihr Zuhause dagegen auch bei trübem Wetter mollig warm.

Kostenlos: die Wärme aus der Erde, der Luft und dem Wasser

Mit einer Wärmepumpe beheizen Sie Ihr Haus fast zum Nulltarif, denn die in der Luft, dem Erdreich oder dem Grundwasser vorhandene Wärme steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Allein die Pumpe benötigt eine gewisse Menge Strom. Eine Wärmepumpe verursacht beim Betrieb daher kaum Kosten und hat dadurch einen großen Einfluss auf die Gesamtkosten, die beim Unterhalt eines Gebäudes anfallen. Auch von Preisschwankungen wie beim Öl oder Gas sind Sie mit einer Wärmepumpe vollkommen unabhängig. Nicht zuletzt gehen die Gas- und Ölvorkommen aber ohnehin allmählich zur Neige. Der Wechsel auf eine andere Technik wird daher in absehbarer Zeit kaum noch zu vermeiden sein.

Bei Modernisierungsmaßnahmen an die staatlichen Fördermittel denken

Auch der Staat hat die Zeichen der Zeit längst erkannt. Eine Modernisierung der Heizungsanlage wird deshalb in vielen Fällen gefördert. Diese Programme sind uns bestens bekannt, deshalb können wir Sie in dieser Hinsicht optimal beraten. Weiterhin bieten wir Ihnen eine günstige Finanzierung in bequemen monatlichen Raten. Bei uns können Sie die Modernisierung der Heizung daher sofort in Angriff nehmen.

Unsere Wärmepumpen für Karlsruhe, Bruchsal und Umgebung

In Ettlingen, Karlsruhe und Bruchsal nutzen wir für den Betrieb einer Wärmepumpe häufig die Wärme aus dem Erdreich. In diesem Fall installieren wir in den tieferen Schichten des Bodens Kollektoren. Sie sind nach Inbetriebnahme der Heizung unsichtbar und mittlerweile in vielen Ausführungen für die verschiedenen Grundstücksgrößen verfügbar. Selbst auf sehr kleinen Grundstücken besteht daher inzwischen die Möglichkeit, das Haus mit Erdwärme zu beheizen. In unserer Region bietet sich aber auch die Nutzung der Wärme aus der Luft an. Dann erfolgt die Wärmegewinnung über Außeneinheiten. Welche Variante für Ihr Zuhause die optimale ist, besprechen wir am besten in einem persönlichen Gespräch.

Neue Heiztechnik vom Fachmann – bei uns stets individuell geplant

Eine Wärmepumpe kann eine vorhandene Heizung komplett ersetzen oder diese ergänzen, um die Heizkosten zu reduzieren. Auch eine Kombination mit einer Solaranlage ist möglich. Liefern Solarzellen den nötigen Strom für die Pumpe, beheizen Sie Ihr Zuhause zum Nulltarif. Welche Heizungsanlage die beste Lösung ist, hängt jedoch von vielen Faktoren wie zum Beispiel der Größe des Gebäudes und der Lage des Grundstücks ab. Wir entwickeln deshalb für jedes Haus in Karlsruhe, Bruchsal, Ettlingen und Umgebung ein eigenes Konzept.

Kontakt zu uns

Sie möchten Ihr Zuhause oder ein Betriebsgebäude durch eine barrierefreie Badsanierung aufwerten?

Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir von der Firma Riedle sind gern für Sie da.

Telefon: 07244 9473650

Mobil: 0170-8010235

E-Mail: